Marc Leopold - zuhause in feinen Stoffen ⎮Kauf auf Rechnung über PayPal ⎮5% Rabatt bei Vorabzahlung

Winter Bettdecken

Winterbettdecken von hochwertigen Marken können Sie bei Marc Leopold online kaufen. Entdecken Sie hochwertige Daunendecken, mit welchen Sie nachts optimal gewärmt werden und der Sauerstoff trotzdem zirkulieren kann. So können Sie nachts auch die Heizung auslassen und profitieren von einer maximalen Schlafqualitat.

Umsatzsteuerfreie Lieferung in die Schweiz und andere Nicht-EU-Länder
Bei Vorabzahlung gewähren wir 5% Skonto

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehen

Winterbettdecken bei Marc Leopold kaufen

Winterbettdecken, als auch Daunendecken, sind etwas ganz Besonderes, denn nicht umsonst wurde das Märchen von Frau Holle, die es mit dem Schütteln der Daunenbdecke auf der Welt schneien lässt, so berühmt. So leicht und unbekümmert, wie die Schneeflocken auf die Erde sinken, so versinkt man in einer bequemen Daunendecke. Wer schon selbst in einer solchen Decke geschlafen hat, der weiß genau, wie leicht, aber zugleich kuschelig und warm es sich unter einer Daunenbettdecke anfühlt.

Winterbettdecken online bestellen

Aber nicht nur Frau Holle wusste, wie man sich in hochwertigen Daunen bettet. Unser Marc Leopold Online Shop bietet hochwertige Winterdecken und Winter-Bettwäsche für einen erholsamen Schlaf, welche in verschiedenen Maßen erhältlich sind oder auch nach Maß anfertigt werden können. Höchste Standards in Qualität und Ökologie der Produkte sind die Grundvoraussetzung für unser Sortiment. Decken aus Daunen finden Sie von den Marken SCHLOSSBERG, HEFEL, CHRISTIAN FISCHBACHER, SICHOU und weiteren Qualitätsherstellern. Neben Unterbetten, Sommer- und Winterdecken, leichten Ganzjahresdecken und Sommerduvets können Sie auch extra warme Daunendecken und Ganzjahres-Seidendecken im Bettwäsche Angebot online bestellen. Verschiedene Maße und Wärmegrade finden Sie in der Kategorie Daunendecken. Verwendet werden ausschließlich Materialien von geprüften Farmen und Betrieben. Die Daunen und Federn werden in frischem Wasser gereinigt, sorgfältig sortiert und zu Winterbettdecken und Kissen verarbeitet. Dies garantiert Ihnen ein luxuriöses Schlaferlebnis.

Warum bieten sich Daunendecken gut für den Winter an?

Als rein natürliches Produkt bieten Eierdaunen als Füllung für Bettdecken viele positive Eigenschaften. Daunendecken bieten, im Vergleich zu anderen Winter-Bettdecken, einen besonders hohen Schlafkomfort, da sie nicht nur federleicht sind, sondern gleichzeitig Wärme und Feuchtigkeit optimal regulieren. Somit fühlt man sich trotz des kuscheligen Volumens, die besonders Winterdecken haben, weder erdrückt, noch gerät man ins Schwitzen.

Daunen sind das leichteste Material, welches zugleich wärmt. Zudem sind die schwerelosen Federn anschmiegsamer sind als das oft verwendete synthetische Füllmaterial, und passen sich dadurch perfekt an Ihren Körper an. So lässt es sich unbeschwert in den Schlaf sinken und durchschlafen. Winterbettdecken aus Daunen bieten daher also den Kuschelfaktor schlechthin.

Ein weiteres, unschlagbares Argument, warum Daunendecken gerade im Winter einen super Schlafkomfort bieten, ist der ideale Temperaturausgleich, den sie bieten. Da unsere Körper im Schlaf relativ Wasser abgeben, da wir unbemerkt schwitzen, machen es uns Daunen angenehm, indem sie den Schweiß aufnehmen, sodass sich keine Feuchtigkeit auf der Haut oder unter der Decke bildet. Man sagt, dass die Qualität einer Daune von deren Größe, bzw. Füllkraft abhängt, je größer die Daune, desto besser regelt sie die Feuchtigkeit und Wärme.

Daunen, die besondere Art Winterbettdecken zu füllen


Die in Daunendecken verwendeten Federn sind spezielle Flaumfedern, die eiförmig sind und wie ein Büschel aus feinsten Härchen aussehen. Darüber hinaus besitzen sie, anders als herkömmliche Federn, keinen Kiel. Diese flauschige, wärmeisolierende Federschicht befindet sich, selten sichtbar, unter den glatten Federn des Tieres. Sie hüllen den Körper rundum ein.
Wie bereits erwähnt, haben Daunen haben einen temperaturausgleichenden Effekt, welcher im Winter vor Kälte schützt.

Daher sind hochwertige Winterbettdecken sind mit Daunen gefüllt. Sie isolieren einwandfrei, regeln den Temperaturausgleich und sind von Natur aus atmungsaktiv. Man kann die Heizung also getrost ausschalten, und sich die trockene Heizungsluft im Winter ersparen, denn die Daunen in der Winterbettdecke nehmen die Körperwärme auf und speichern diese. Andersherum geben sie übermäßige Wärme und Feuchtigkeit nach außen ab.
So regulieren sie das Schlafklima also auf ganz natürlichem Wege für ein individuelles Schlafklima im Bett. Kälte oder zu hohe Temperaturen und Schweiß haben keine Chance. Hochwertige Decken sind deshalb zu 100 Prozent mit Daunenfedern gefüllt. Die feinen Unterfedern bauen innerhalb des Plumeaus eine regelrechte Wohlfühl-Atmosphäre auf.

WÄRMEINDEX FÜR WINTERDECKEN AUS DAUNEN

Jeder Mensch hat sein individuelles Wärmebedürfnis. Mit verschiedenen Macharten, Füllungen und Inhaltsgewichten können unterschiedliche Wärmegrade erzielt werden.

Wärmeindex 1 Decke mit sehr geringem Wärmerückhaltevermögen. Geeignet für die wärmere Jahreszeit, als Decke für geheizte Wasserbetten, für Schläfer mit sehr geringem Wärmebedürfnis und / oder für Schläfer in stark geheizten Schlafzimmern.

Wärmeindex 2 Decke mit geringem Wärmerückhaltevermögen. Geeignet als Decke für wärmere Regionen, als Decke für die Übergangszeit, als Decke für Wasserbetten, für Schläfer mit geringem Wärmebedürfnis und / oder Schläfer in geheizten Schlafzimmern.

Wärmeindex 3 Decke mit durchschnittlichem Wärmerückhaltevermögen. Geeignet als Ganzjahres-Decke für Schläfer mit durchschnittlichem Wärmebedürfnis und / oder für Schläfer in wenig geheizten, normal isolierten Schlafzimmern.

Wärmeindex 4 Decke mit hohem Wärmerückhaltevermögen. Geeignet als Ganzjahres-Decke, als Decke für die kalte Jahreszeit, für Schläfer mit hohem Wärmebedürfnis und / oder für Schläfer in kalten Schlafzimmern.

Wärmeindex 1+2=4 Doppeldecke bestehend aus 2 unterschiedlichen Einzeldecken mit verschiedenen Wärmerückhaltevermögen. Leichtere Einzeldecke für den Sommer, schwerere Einzeldecke für Frühling / Herbst und zusammengeköpft für den Winter einsetzbar.

Warum eingekuschelt Zuhause

Damit Sie sich nicht nur im Schlafzimmer rundum wohl fühlen, finden Sie im Marc Leopold Online Shop neben hochwertigen Winterbettdecken auch andere Wohntextilien und Homewear fürs Badezimmer oder Wohnzimmer.

Wir freuen uns auf die Bestellung Ihrer Winter-Daunendecke!

Alle Produkte aus unsrem Angebot der besten europäischen Marken wie Missoni HomeKAUFMANN oder Abyss & Habidecor können Sie bequem online bestellen und sich an Ihre Wunschadresse liefern lassen. Bezahlen können Sie bequem per Banküberweisung, Kreditkarte oder PayPal. Bei Vorabzahlung per Banküberweisung werden zusätzlich fünf Prozent Skonto ausgewiesen. 

FAQs zu Winter-Bettdecken

Was ist die beste Füllung für Winter-Bettdecken?

Der beste Füllstoff für Winter-Bettdecken ist Gänsedaunen oder Federn. Sie sind besonders kuschelig und leicht. Zudem geben sie sehr warm, da sie die Körperwärme aufnehmen und diese speichern. Die preisgünstigeren Alternativen sind synthetische Füllstoffe wie Mikrofaser oder Polyester, die jedoch etwas schwerer und weniger atmungsaktiv sind.

Warum sind Winter-Bettdecken teurer als andere Bettdecken?

Winter-Bettdecken sind teurer, weil sie aus hochwertigeren Materialien wie Gänsedaunen oder Federn hergestellt werden. Diese Materialien sind besonders warm und weich, was für eine gute Nachtruhe sorgt. Winter-Bettdecken müssen auch größer sein, um den Körper bei kalten Nächten angemessen zu umhüllen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Winter-Bettdecke und einer normalen Bettdecke?

Der Unterschied zwischen einer Winter-Bettdecke und einer normalen Bettdecke besteht in der Dicke und Wärmeisolation. Winter-Bettdecken sind dicker und wärmer, um den Körper bei kalten Nächten angemessen zu umhüllen. Normale Bettdecken sind dagegen dünner und eher für mildere Temperaturen geeignet.

Welche Winter-Bettdecke ist empfehlenswert?

Um die für sich beste Winter-Bettdecke auszuwählen, sollte man die Größe des Bettes berücksichtigen und sicherstellen, dass die Decke groß genug ist. Man sollte auch darauf achten, dass die Decke aus natürlichen Materialien wie Baumwolle, Wolle oder Daunen besteht, da diese Materialien eine hohe Wärmeisolierung bieten. Außerdem ist es wichtig, dass die Decke atmungsaktiv und pflegeleicht ist.

Kann man Winter-Bettdecke in der Waschmaschine waschen?

Ja, Winterbettdecken aus Daunen oder Wolle kann in der Waschmaschine gewaschen werden, aber es ist wichtig, sie auf niedriger Stufe und mit mildem Waschmittel zu waschen und sie anschließend gründlich zu trocknen. Es ist am besten, die Herstelleranweisungen zu befolgen und die Daunendecke nur alle 2-3 Jahre zu waschen. Bei Marc Leopold finden Sie hochwertige Winter- und Ganzjahresbettdecken.

Winter-Bettdecken von erstklassigen Marken✅ wunderbar warm & atmungsaktiv ✅ erhältlich in verschiedenen Maßen im Marc Leopold Online Shop!